Für dich ausgewählt und frisch importiert. Perfekt für Mixgetränke und um sich den Sommer nach Hause zu holen.

Rum wird aus der Melasse des Zuckerrohres oder direkt aus Zuckerrohrsaft gebrannt, sodass entweder eine braune oder eine weiße Spirituose, der sogenannte Cachaça, entsteht. Im Gegensatz zum weißen Rum hat der braune Rum eine süßlichere Note und ist aromatischer. Cachaça verwendet man beispielsweise für den Caipirinha-Cocktail. Es gibt aber nicht einfach nur braunen und weißen Rum - bei den verschiedenen Rum-Sorten kann man nämlich schnell mal den Überblick verlieren. Welche das sind und was sie voneinander unterscheidet, erfährst du im Anhang weiter unten.

Rum, der mindestens 37,5 Volumenprozent Alkohol aufweisen muss, wird insbesondere in der Karibik, in Mittel- und Südamerika, Philippinen, Madagaskar, aber auch in Australien, Südostasien sowie Afrika, Skandinavien sowie Norddeutschland hergestellt.

Rum

Rum: 85 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.

Die verschiedenen Kategorien von Rum im Überblick:

  • Original Rum

Importierter Rum, der unverändert verkauft wird und bis zu 74 % Alkoholanteil aufweist.

  • Echter Rum

Entspricht dem Original Rum, jedoch wurde die Trinkstärke mit Wasser auf mindestens 37,5 % herabgesetzt.

  • Overproof Rum

Rum mit einem Alkoholgehalt über 57,15%, der in erster Linie zum Mixen von Cocktails verwendet wird.

  • Blended Rum

Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus verschiedenen Original-Rums.

  • Rhum agricole

Diese Rum-Art unterscheidet sich hauptsächlich durch die Herstellung aus frischem Zuckerrohrsaft. Rum aus landwirtschaftlicher Herstellung macht nur etwa drei Prozent der gesamten Rumproduktion aus. Rhum agricole wird zum Beispiel auf den französischen Antillen, aber auch auf Haiti, La Palma oder Mauritius hergestellt. Rum mit der geschützten Herkunftsbezeichnung AOC stammt ausschließlich aus Martinique, Guadeloupe und La Réunion.

  • Spiced/Flavoured Rum

Rum, der mit Aromen versetzt wurde und mindestens 37,5 % Alkohol aufweist.

  • Kunst-Rum/Inländer-Rum (in Österreich):

Sogenannter "falscher" Rum, der aus Rumalkohol der Zuckerrübe hergestellt und mit Aroma und Farbe versetzt wird. In Deutschland als Stroh-Rum bekannt, der bis zu 80% Alkoholanteil aufweist.